Die Magie der Mandalas

Mitten ins Herz

Yandalas leuchten darüber hinaus mitten ins Herz und laden dich ein, mehr Lebensfreude und Harmonie in dein Leben zu bringen und deine Intuition zu beflügeln. Sie wollen dir dabei helfen, eine Verbindung zu dir selbst zu erleichtern und an die Urkräfte deiner mentalen positiven Ausrichtung in dir zu erinnern. Denn durch das Erschaffen einer inneren Harmonie, kann es im Äußeren gelingen, das Gesetz der Anziehung vollkommen positiv für sich zu nutzen.

Die Entstehung 

Die yandala® Kollektion ist durch meine Originale auf Leinwand entstanden. Seit Jahren male ich persönliche yandalas auf Anfrage. Durch die schönen Gespräche mit meinen Kunden ist mir aufgefallen, dass immer wieder bestimmte Lebensthemen und Herzenswünsche auftauchten, die auch kollektiv viele Menschen bewegen. Somit habe ich vor einiger Zeit angefangen, parallel yandalas für eine Druck-Kollektion zu bestimmten Themen zu malen, um meine Bilder mit mehreren Menschen zu teilen. Aus dieser Kollektion sind dann die Poster, Stoffdrucke, Leinwände, große Sitzkissen und auch ganz neu, Yogakissen und Schmuck TALISMANDALA entstanden. Jedes yandala strahlt für einen positiven Ausdruck eines Themas und möchte dem Betrachter wieder mehr Optimismus, Mut, Hoffnung und Freude schenken.

Möchtest Du einmal in der Woche einen Inspirationsfunken aus meinem Atelier bekommen?

Mandala mit  Ypsilon? 

Mandala, Licht und Poesie

Der unverkennbare Ausdruck der yandalas ist Teil meiner Lebensgeschichte. Von den kleinen Textzeilen/Gedichten in den Bildern, über die Tiefsinnigkeit der filigranen Symbolik bis hin zu den leuchtenden Farbharmonien: Eine solche Symbiose zwischen Licht, Mandala und Poesie gab es so bislang noch nicht. Daher folgte ich meinem Impuls und nannte meine Mandalas „yandalas“. Das Ypsilon steht für meinen Namen, der mit „y“ beginnt und endet.